TopGründer 2021 | Platz 3 | Pohl & Söhne Gerüstbau

  |   HANDWERKERPORTRAITS, TOP-GRÜNDER IM HANDWERK   |   No comment


Als Branchenfremder einen insolventen Gerüstbaubetrieb übernehmen? Der Ex-Logistiker Matthias Pohl in Bocholt hat es 2017 gewagt – und eilt seitdem mit seiner Pohl & Söhne Gerüstbau GmbH von Wachstumsrekord zu Wachstumsrekord. Die Jury belohnt mit dem dritten Platz nicht nur seinen Mut zum Einstieg, sondern auch die Konsequenz, mit der er den maroden Betrieb auf Qualität, Innovation und Wachstum getrimmt hat. Zudem ist der Vorzeigeunternehmer ein perfektes Beispiel dafür, wie attraktiv eine Übernahme im Handwerk sein kann.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen