Unternehmerfrau im Handwerk 2017 | Tanja König-Deeg

  |   HANDWERKERPORTRAITS, UNTERNEHMERFRAU IM HANDWERK   |   No comment

Schreinermeisterin Tanja König-Deeg wurde in der Kategorie „Mitarbeitende Unternehmerfrau“ ausgezeichnet. Die Unternehmerin schätzt die produktive Arbeit in der Werkstatt der Schreinerei und Küchenwerkstatt Deeg in Dittelbrunn bei Schweinfurt. Für sie ist das Arbeiten mit den Händen ein „Privileg“, betonte sie.

Sie leitet in dem Handwerksbetrieb auch das Büro, koordiniert die Online-Aktivitäten und organisiert Events, wie beispielsweise Kochabende in der hauseigenen Aktionsküche der Schreinerei. „Damit binden wir Kunden und bringen ihnen gleichzeitig unsere Produkte in angenehmer Atmosphäre nahe – ohne aufdringlich zu sein“, sagte die Unternehmerfrau bei der Verleihung des Preises.

Tanja König-Deeg schätzt am Unternehmertum aber auch das strategische Streben und Lenken in ihrem kleinen Familienbetrieb, sagte die Handwerkerin bei der Preisverleihung Mitte Oktober in Schweinfurt.

Die Jury hatte die Schreinermeisterin ausgewählt, weil sie für eine Unternehmensführung auf Augenhöhe steht: Denn für sie und ihren Mann Phillipp Deeg ist der Meister eine tragfähige Basis, um gleichberechtigt im Betrieb zu arbeiten. Die Preisträgerin schaffe es mit Bravour, die Arbeit in der Werkstatt, im Büro und zu Hause mit den drei Kindern, zu vereinbaren, hieß es in der Laudatio.

No Comments

Post A Comment

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen